Home > Allgemein | NAS | Ubuntu > Ubuntu Installation: „GRUB konnte nicht auf /dev/sda installiert werden.“

Ubuntu Installation: „GRUB konnte nicht auf /dev/sda installiert werden.“

05.12.2015 17:15

Bei der Installation von Ubuntu von einem USB-Stick kann es sein, dass nach der Basisinstallation bei der Einrichtung des Bootloaders der folgende Fehler auftritt:

Dies kann daran liegen, dass der USB-Stick als /dev/sda registriert ist, die Festplatte dann /dev/sdb ist. Die Installation nach /dev/sdb funktioniet zwar problemlos, GRUB wird jedoch fälschlicherweise automatisch auf /dev/sda installiert.

Die Lösung ist recht simpel: Nochmal versuchen und die automatische Installation mit „Nein“ abbrechen. Anschließend kann manuell das Laufwerk angegeben werden, auf das der MBR geschrieben werden soll. Dies ist dann /dev/sdb. Anschließend sollte die Installation problemlos abzuschließen sein.

Quellen

  • https://forum.ubuntuusers.de/topic/die-ausfuehrung-von-grub-install-dev-sda-ist-f/
  • http://askubuntu.com/questions/459620/unable-to-install-grub-in-dev-sda-when-installing-grub

, , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TOP