Plesk: nginx-Cache überwachen

Tags: Debian (Linux) | nginx | Ubuntu Kommentieren

Mit folgendem Script lässt sich die Auslastung der nginx-Cache auf einem Plesk-System monitoren:

 

,

Linux Server-Status über längeren Zeitraum überwachen

Tags: Apache | Betriebssystem | Debian (Linux) | Raspbian (Raspberry Pi) | Ubuntu | Webserver Kommentieren

Um einen Server laufend zu überwachen, beispielsweise um Unterbrechungen in der Erreichbarkeit oder die Performance zu untersuchen, kann folgendes Script helfen:

Es macht alle 30 Sekunden eine Momentaufnahme von Auslastung, Uptime und Apache-Serverstatus. Damit kann dann auch nachträglich festgestellt werden, wo möglicherweise Probleme liegen.

, , , , , ,

Plesk: Apache mod_status (/server-status) von localhost mit wird abgelehnt: „Unable to connect to remote host.“

Tags: Allgemein | Apache | Debian (Linux) | Ubuntu | Webserver Kommentieren

Nach Freischalten des Zugriffs auf die Apache-Status-Seite von mod_status in der Datei /etc/apache2/mods-enabled/status.conf funktioniert zwar der Zugriff von den freigegebenen IPs, der Aufruf der Statusseite von localhost (z.B. per lynx oder apache2ctl status) schlägt fehl:

Das Problem ist, dass der Apache in Plesk bei Kombination mit nginx auf Port 7080 und nicht auf Port 80 horcht. Es muss daher ein manueller Abruf der Daten (also mit über apache2ctl status) geschehen:

Anstatt apache2ctl status kann einfach dieser Befehlt genutzt werden, um den Status des Apache abzufragen und z.B. zu loggen.

Quellen:

, , , ,

wget: Zeige nur die Response-Header

Tags: Allgemein | Debian (Linux) | macOS / OS X (Mac) Kommentieren

 

, ,

WordPress: IP wird nach Login gesperrt (403-Fehler auf Plesk-Server)

Tags: Allgemein | Plesk | Webserver | WordPress Kommentieren

Die aktuellen Version des WordPress-Editors Gutenberg führt beim Einsatz auf Plesk-Servern mit aktivierter WAF (Web-Application-Firewall) AtomiCorp zu „403 Forbidden“-Fehlern und mit eigeschaltetem fail2ban damit zu einer IP-Sperre.

Dieses Problem ist bereits bekannt (https://github.com/WordPress/gutenberg/issues/10075), jedoch noch nicht behoben.

Lösung 1: Editor Gutenberg deaktivieren / deinstallieren

Der Editor kann über das Backend deaktiviert werden – oder, wenn kein Zugriff mehr auf das Backend möglich ist, im WordPress-Toolkit von Plesk ausgeschaltet werden.

Lösung 2: Verantwortliche Sicherheitsregel zu den Ausnahmen hinzufügen

In Plesk kann über „Serververwaltung“ > „Tools & Einstellungen“ > „Web Application Firewall (ModSecurity)“ im Bereich „Sicherheitsregeln ausschalten“ im Feld „Sicherheitsregel-IDs“ die ID 340149 eingetragen werden. Damit wird die entsprechende Sicherheitsregel deaktiviert.

Quellen

PHP-Funktion strftime_win()

Tags: Datums- und Zeit-Funktionen Kommentieren

Diese Funktion ermöglicht die Ausführung von strftime unter Windows, da hier nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen.

 

PHP-Funktion get_year_begin()

Tags: Datums- und Zeit-Funktionen Kommentieren

Ermittelt die Zeit des Jahresbeginns (01.01., 00:00h) des übergebenen Timestamps. Wird kein Parameter übergeben, so wird die aktuelle Zeit verwendet. Diese Funktion kann für die eindeutige Identifikation eines Jahres mittels Timestamps verwendet werden.

 

PHP-Funktion get_week_begin()

Tags: Datums- und Zeit-Funktionen Kommentieren

Ermittels die Zeit des Wochenanfangs (Montag, 00:00h) der übergebenen Timestamps. Wird kein Parameter übergeben, so wird die aktuelle Zeit verwendet.

 

PHP-Funktion get_month_begin()

Tags: Datums- und Zeit-Funktionen Kommentieren

Ermittelt die Zeit des Monatsbeginns (01., 00:00h) des übergebenen Timestamps. Wird kein Parameter übergeben, so wird die aktuelle Zeit verwendet. Diese Funktion kann für die eindeutige Identifikation eines Monats mittels Timestamps verwendet werden.

 

PHP-Funktion get_hour_begin()

Tags: Datums- und Zeit-Funktionen Kommentieren

Ermittelt die Zeit des Stundenbeginns (XX:00h) des übergebenen Timestamps. Wird kein Parameter übergeben, so wird die aktuelle Zeit verwendet. Diese Funktion kann für die eindeutige Identifikation einer Stunde mittels Timestamps verwendet werden.

 

TOP