Home > macOS / OS X (Mac) > eGroupware CardDAV unter OS X Mavericks

eGroupware CardDAV unter OS X Mavericks

04.09.2014 21:48

Leider konnte ich meinen vorhandenen CardDAV-Account auf meinem neuen MacBook nicht mehr nutzen, der bereits durch die iCloud-Synchronisation eingerichtet wurde. Auch eine Veränderung des Accounts war nicht möglich („Es konnte keine sichere Verbindung hergestellt werden“ / „Benutzer oder Kennwort kann nicht überprüft werden“). Die Manipulation des Accounts in „Kontakt“ führe immer zum Aufhängen der Anwendung. Nach etwas Recherche stieß ich auf eine plausible Lösung, die mit etwas „Freestyle“ auch bei mir funktionierte. Im Verzeichnis /Users/username/Library/Application Support/AddressBook/Sources/ gibt es diverse Ordner, die jeweils einen Adressbuch-Account repräsentieren. Hier habe ich mich durch die in jedem Ordner vorhandene  Configuration.plist gewühlt, die Rückschluss auf den Account zulässt. Habt ihr den richtigen Account gefunden, muss ebendiese Datei bearbeitet werden. Eine solche Datei sieht in etwa so aus:

Die Datei könnt ihr mit einem Editor (z.B. nano) über die Kommandozeile oder über den Finder bearbeiten: Die Zeile 25 sah bei mir in etwa so aus:

Dies ist zu ändern wie folgt:

Anschließend einfach die Datei speichern und die Anwendung „Kontakte“ neu starten. Sofort synchronisieren sich die Accounts nun korrekt.

, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TOP