Home > PHP | Socket-Funktionen > PHP-Funktion geo_coordinates()

PHP-Funktion geo_coordinates()

29.10.2018 18:00

Mit dieser Funktion lassen sich die Koordinaten zu einer „Google-lesbaren“ Adresse finden. Dies macht zum Beispiel bei der Einblendung von Google Maps sinn. Diese Funktion ist über das einfache „file_get_contents“ realisiert. Wenn der Server allow_url_fopen nicht erlaubt, muss hier der Weg über Sockets gewählt werden (s. get_remote_file()). Achtung: Bei mehrfacher Abfrage von Koordinaten über den Google-Server wird nach 10 Anfragen die Rückgabe gesperrt (dies für wenige Sekunden).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TOP