Home > Webdesign > Per HTML-Code Das Verhalten des Internet Explorer 7 im IE 8 simulieren

Per HTML-Code Das Verhalten des Internet Explorer 7 im IE 8 simulieren

06.11.2009 00:15

Schon wieder ist ein neuer Browser auf dem Markt und damit gibt es auch für die Webdesigner wieder neue Probleme: Noch ein Browser, für den Sonderfälle gelten, noch ein Browser in dem die Seiten getestet werden müssen, noch ein Browser mit neuen Funktionen, die in anderen Browsern wieder nicht vorhanden sind.
Um im Internet Explorer 8 das Verhalten des IE 7 zu simulieren, wurde von Microsoft der Kompatibilitätsmodus, ein Emulationsmodus für IE7-Verhalten, implementiert. Wird diese gewählt, versucht der IE8 das Verhalten des IE7 zu simulieren und die Seite so anzuzeigen als würde der IE7 verwendet werden. Dies muss jedoch in den meisten Fällen vom Benutzer in Eigenregie erkannt und durchgeführt werden.
Problem also: Wie sagt man dem IE8, dass die Seite eigentlich für den IE7 optimiert ist und dieser automatisch im Kompatibilitätsmodus rendern soll?
Hierfür hat Microsoft ein neues Meta-Tage eingeführt, über welches die Kompatibilitätsansicht gesteuert werden kann:

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=7" />

Wird dieses Tag in den Kopfbereich der Seite eingefügt, wird dem IE8 dazu geraten, den IE7 zu emulieren. Diese Möglichkeit ist eine offizielle Methode zur Darstellung von Seiten im IE7-Look.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TOP